Hochzeit in Prag

ICH WAR ALS HOCHZEITSFOTOGRAF IN PRAG Die goldene Stadt! Wunderschön! Und ich durfte dort auch noch eine Hochzeit fotografieren. Dieses mal mußte ich ganz allein durch Prag stiefeln und meinen ganzen Kram schleppen, weil mein „Assi“ wieder „Wichtigeres“ zu tun hatte… Ich armer Hochzeitsfotograf ;-) ist schon echt ein harter Job… Zum Glück waren die […]

WEITERLESEN >>

[…] weiter gehts, gestern noch in Prag und heute in der Schiffsmühle in Höfgen… Heiraten is schon geil, irgendwann werde ich meine […]

Hochzeitsfotograf in der Schweiz

ICH WAR ALS HOCHZEITSFOTOGRAF IN DER SCHWEIZ Von nem Teddy und der Frage: Wie bekommt man den Bildermacher wach?… Mann o Mann, was für ein Wochenende! Ich versuch das jetzt mal alles in Worte zu fassen. Also, ich beginne am besten am Anfang… Ich war als Hochzeitsfotograf in der Schweiz gebucht und da mein Sohn […]

WEITERLESEN >>

Markus Münch23. April 2013 - 18:41

Super Fotos! Ist das eigentlich die Reflexion deines Blitzes in den Partyfotos?? Hat ne super Wirkung…

Jette23. April 2013 - 18:19

Marcel, da haste dich aber mal wieder selbst übertroffen… sowohl bei den Auswahl der Bilder, als auch beim Beschreiben des ABlaufs… haha! Aber Stefan kann das ab! Ich beneide ihn um die spannende Zeit mit dir! Wirklich toll… und wie gesagt,… die Bilder sind grandios… bei so einer geilen Fete kann man gar nicht früh weg! :-) TOLL!

Hochzeitsfotograf in Dresden

ICH WAR ALS HOCHZEITSFOTOGRAF IN DRESDEN Jetzt wird es aber mal wieder Zeit für eine Hochzeit, letzte Woche war ich als Hochzeitsfotograf in der Nähe von Dresden unterwegs, genauer gesagt in Rammenau. Die Vorbereitungen fanden in Hotel Bellevue, in Dresden, statt und anschließend ging es in das Barockschloß nach Rammenau. Eine „Frühlingshochzeit“… Hmmm, Frühling? Nun […]

WEITERLESEN >>

Till von Rennenkampff9. April 2013 - 13:04

Tolles Paar, wunderschöne emotionale Momentaufnahmen..gefällt mir

Workshop – Hochzeitsfotografie

DES ÖFTEREN KAM DIE FRAGE: MACHST DU MAL EINEN WORKSHOP – HOCHZEITSFOTOGRAFIE? Nach langem Überlegen, ob, wo, wann und wie, hab ich mich nun entschlossen einen WORKSHOP – HOCHZEITSFOTOGRAFIE anzubieten. Wer mich kennt weiß, das ich kein Freund von „schnell und schlecht“ bin, für mich geht Qualität über Quantität! Deshalb wird es ein 3 Tages […]

WEITERLESEN >>

Romina7. Juni 2013 - 19:09

Einen solchen Workshop würde ich auch unheimlich gerne einmal mitmachen. Das stelle ich mir sehr spannend vor, aber vor allen Dingen kann man da noch eine ganze Menge lernen.