Workshop – Hochzeitsfotografie

DES ÖFTEREN KAM DIE FRAGE: MACHST DU MAL EINEN WORKSHOP – HOCHZEITSFOTOGRAFIE?

Nach langem Überlegen, ob, wo, wann und wie, hab ich mich nun entschlossen einen WORKSHOP – HOCHZEITSFOTOGRAFIE anzubieten. Wer mich kennt weiß, das ich kein Freund von „schnell und schlecht“ bin, für mich geht Qualität über Quantität! Deshalb wird es ein 3 Tages WORKSHOP und die Teilnehmeranzahl wird auf max. 5 Teilnehmer limitiert sein.

Ich möchte Euch ein Erlebnis bieten, 3 Tage Hochzeitsfotografie, intensiv, emotional und voller Informationen! Ich möchte Euch an meiner Leidenschaft teilhaben lassen, möchte Euch meine Arbeitsweise zeigen von der ersten mail bis zur fertigen Bildpräsentation. Wir werden mit einem Brautpaar das „getting ready“ fotografieren, das „Brautpaarshooting“ zur Perfektion treiben, passende Location und Perspektiven finden, Bildideen entwickeln und umsetzen, „must haves“ der Hochzeitsfotografie durch exerzieren, uns im Umgang mit den „Protagonisten“ schulen, wir werden Bilder gestalten, verfügbares Licht nutzen, künstliches Licht sparsam einsetzen und letztlich keine Fragen offen lassen!

Es soll ein „all inclusive“ Workshop für Hochzeitsfotografie sein! Zum einen was die Inhalte angeht und zum Anderen was das organisatorische betrifft! Wünsche sollen keine offen bleiben! Hotel, Frühstück, Getränke, Snacks und ne ganze Menge Input wird inklusive sein! Es soll an nichts fehlen, schließlich wollen wir uns auf die wichtigen Dinge konzentrieren… HOCHZEITSFOTOGRAFIE!!!

Hier noch ein kurzer Themenüberblick, Tag 1 -Die Theorie-:

  • Der erste Kontakt, die Anfrage, die erste mail
  • Das Vorgespräch
  • Der Vertrag
  • Die Preisgestaltung / Kalkulation
  • Das Produkt
  • Die Partner
  • Die eigene Homepage
  • Der „König“ Kunde, woher kommt er, was will er und wie erfülle ich seine Wünsche
  • Die Präsentation
  • Der Hochzeitstag, meine Vorbereitungen, mein Ablauf

Tag 2 -Die Praxis-:

  • „getting ready“
  • Brautpaarshooting
  • „must haves“ der Hochzeitsfotografie
  • arbeiten mit vorhandenem Licht
  • sparsamer Einsatz von künstlichem Licht
  • Umgang mit den Protagonisten / Kommunikation
  • Locationfindung
  • Bildschnitt und Wirkung
  • „Schießen durch Lücken“
  • Das Equipment
  • Von der Idee zum Bild
  • Die „goldene Stunde“
  • Die „blaue Stunde“

Tag 3 -Die Auswertung-:

  • mein Lightroom Workflow 
  • Auswertung und Besprechung Eurer Bilder
  • Fragen

So viel zu dem „ob“ und „wie“. Bleibt jetzt nur noch die Frage: Wo und wann findet der Workshop – Hochzeitsfotografie statt? Was kostet der Spass? Und was kriege ich dafür? Ich fange am besten erstmal mit dem Preis und den Leistungen an. Also, Ihr bekommt ein „all inklusive“ Wochenende! Neben den oben genannten Workshopthemen ist natürlich ein Brautpaar dabei, eine Visagistin und Hairstylistin, ein Assistent der Euch beim Fotografieren zur Seite steht und natürlich ich ;-) Dann natürlich das ganze Drumherum, wie,  zwei Übernachtungen, Frühstück, Mittagssnacks, Abendessen und Getränke für das ganze Wochenende!

Der Preis für den gesamten „all inclusive“ Workshop – Hochzeitsfotografie beträgt pro Teilnehmer 1500,00 Euro inkl. MwSt.

Jetzt kommen wir zum „Wo“. Der Workshop wird in der Nähe von Leipzig statt finden. Alle genauen Informationen, wie Hotel, Adressen und so weiter, bekommt ihr dann persönlich von mir.

Bei der Frage nach dem „Wann“, klickt einfach hier, ganz unten findet ihr den aktuellen Termin. 

 Workshop - Hochzeitsfotografie

Share
NACH OBEN|KONTAKT|DIESEN POST PER MAIL SENDEN|GEFÄLLT ES DIR, DANN TEILE ES
Romina7. Juni 2013 - 19:09

Einen solchen Workshop würde ich auch unheimlich gerne einmal mitmachen. Das stelle ich mir sehr spannend vor, aber vor allen Dingen kann man da noch eine ganze Menge lernen.

Deine Email Adresse wird niemals veröffentlicht. Required fields are marked *

*

*